Wer ist ab 1. Juli 2021 zur Hinterlegung einer Umsatzsteuer-ID verpflichtet?

Zuletzt aktualisiert vor ca. einem Monat

Als Verkäufer musst Du Dich in der Regel für die deutsche Umsatzsteuer registrieren, wenn eine dieser Bedingungen erfüllt ist:

  • Du bist ein Verkäufer mit Sitz in Deutschland.
  • Du verkaufst Waren, die in Deutschland gelagert werden.
  • Du verkaufst Waren an Privatpersonen in Deutschland. Diese Waren versendest Du aus einem anderen EU-Staat. Außerdem erzielst Du einen innereuropäischen Gesamtumsatz über alle Verkaufskanäle von über 10.000 Euro pro Jahr. Gleichzeitig nimmst Du nicht an dem besonderen Besteuerungsverfahren für den innergemeinschaftlichen Fernverkauf in einem anderen Mitgliedsstaat der EU (One-Stop-Shop, OSS) teil und erklärst Deine deutschen Umsätze dort.

Auch Kleinunternehmer müssen eine USt-IdNr. beantragen und bei productswithlove.de hinterlegen.

Bitte prüfe den Bescheid des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt) über die Erteilung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Stelle sicher, dass die dort aufgeführten Daten mit den Daten übereinstimmen, die Du in Deinem Account bei prouctswithlove.de hinterlegt hast. Dies betrifft Deinen Namen, bzw. den Namen Deiner Firma, deren Rechtsform und die vollständige Anschrift. productswithlove.de ist verpflichtet, Deine USt-IdNr. und die zugehörigen Daten mit Hilfe des elektronischen Bestätigungsverfahrens beim BZSt abzugleichen.

In den Fällen, in denen ein Händler keine deutsche USt-ID beantragen kann, weil er im Inland keine steuerbaren Umsätze im allgemeinen Besteuerungsverfahren zu erklären hat und es deswegen keiner steuerlichen Registrierung im Inland bedarf, ist eine schriftliche Mitteilung an productswithlove.de nötig, die im Account des Händlers hinterlegt wird. Betroffene sollten sich in diesem Fall an ihren Steuerberater wenden.

Beachte: Alle gewerblichen Händler, die keine gültige USt-IdNr. mit übereinstimmenden Daten hinterlegt haben, werden ab dem 1. Juli 2021 vom Handel bei productswithlove.de ausgeschlossen.

Jetzt Umsatzsteuer-ID im Account hinterlegen

   

   

Hilfethemen
  • Frage als Verkäufer

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!