Wie lege ich Artikelvarianten mit Aufpreisen an?

Zuletzt aktualisiert vor 21 Tagen

Wenn Du einen Standard- oder Premium-Shop betreibst, hast Du auch eine Funktion zur Verfügung, mit der Du eigene Artikelvarianten anlegen kannst. Hast Du beispielsweise einen Artikel, den Du in unterschiedlichen Größen und Farben anbieten möchtest, kannst Du hierfür Stückzahlen und Aufpreise festlegen und jeder Variante ein Artikelbild zuordnen.

Diese Funktion befindet sich im Einstellformular im Bereich "Artikelvarianten".

Mit Hilfe des grünen Buttons "Artikelvarianten hinzufügen" öffnet sich ein Fenster, indem Du Deine Artikelmerkmale anlegen kannst, beispielsweise "Farbe".
Im Eingabefeld "Ausprägungen" kannst Du dann die dazugehörigen Werte einpflegen, beispielsweise "grün", "blau", usw.
Das Feld "Kategorien" ist nützlich, wenn Du die angelegten Varianten nur im Einstellformular sehen möchtest, wenn Du einen Artikel in eine bestimmte Kategorie einstellst.
Hast Du dort alle Einstellungen vorgenommen, kannst Du das Eingabefeld "speichern".

Unter dem Button werden nun Deine Artikelvarianten angezeigt, die Du per Checkbox in Deinem Artikelformular aktivieren kannst. Anschließend werden Dir zu jeder aktivierten Variante drei Eingabefelder angezeigt, um die verfügbaren Mengen, die Artikelbilder und die Aufpreise hinzufügen zu können.

Hinweis: Pro Artikel sind maximal 2 Merkmale mit jeweils 30 Ausprägungen möglich.

Tipp: Hast Du einmal wirklich viele Variantenfelder zu füllen, könnten die beiden Kopierfunktionen nützlich sein, die sich hinter der ersten Zeile befinden. Damit kannst Du per Mausklick die Menge und den Aufpreis auf alle folgenden Varianten übertragen.


Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!